Bienenmobil Naturpark Saar-Hunsrück e.V.

Pünktlich zum 1. Saarländischen Imkertag im Mai 2013 konnten wir das Bienenmobil unserem Kunden übergeben. Das Bienen-Infomobil richtet sich an alle, die sich für Bienen, ihre ökologische und wirtschaftliche Bedeutung und für Imkerei interessieren. Die Besucher erhalten einen kleinen theoretischen Einblick in das Thema und lernen einige Materialien kennen:

  • Schaubeute (Aufbau eines Bienenstockes – risikofrei Einblick erhalten!)
  • Imkerausrüstung (Schutzkleidung, Schleuder, Hilfsmittel)
  • Bienenkiste (Bienenhaltung für Hobby-Imker mit geringem Aufwand, allerdings nicht uneingeschränkt zu empfehlen)
  • Insektenhaus
  • Bienenkundliche Lehrtafeln
  • Komplexaugen-Brillen
  • Begleitmaterial (die wichtigsten Fakten auf 10 Seiten) und Folien für die Referenten / Nutzer des Bienenmobils
  • Bienenquiz
  • Literaturauswahl und Informations-Flyer

Unter der Markiese werden Bierzeltgarnituren aufgebaut, auf denen die größeren Materialen präsentiert und in Ruhe betrachtet werden können, so dass der Hänger selbst mit den kleineren Materialien und den Infotafeln und -flyern frei zugänglich ist.

 

tsdf_Bienenmobil_1_150px tsdf_Bienenmobil_6_150px tsdf_Bienenmobil_12_600px tsdf_Bienenmobil_5_150px
tsdf_Bienenmobil_14_150px

tsdf_Bienenmobil_2_150px

tsdf_Bienenmobil_3_150px tsdf_Bienenmobil_4_150px

Sowohl die Mitarbeiterinnen des Naturpark Saar-Hunsrück e.V. als auch wir wussten, was wir wollen: umfassende und verständliche Informationen vermitteln, das wichtige Thema Bienen erleb- und begreifbar machen, jedem einzelnen Möglichkeiten zum Handeln aufzeigen - und das auch noch mobil. Das "wie" war da schon schwieriger! Von der Suche eines passenden und bezahlbaren Hängers über die Beschaffung der Materialien, die Recherche bzw. Aufbereitung der Inhalte, die Planung der Gestaltung - wir haben vor nichts Halt gemacht. Zeit und Herzblut stecken auch in Planung und Umbau des Hängers, Grafik, Schildern, wissenschaftlichem Begleitmaterial und Quiz. So hat sich in den wenigen zur Verfügung stehenden Wochen nach und nach ein Informationsmobil entwickelt, auf das der Naturpark Saar-Hunsrück und wir vom Werbe- und Touristikservice Fett stolz sind.

Wir wünschen den Imkern und Bienenfreunden, die mit dem Mobil auf die Reise gehen, viel Erfolg!

tsdf_Bienenmobil_10_150px tsdf_Bienenmobil_8_150px

tsdf_Bienenmobil_9_150px

tsdf_Bienenmobil_11_150px

Sie interessieren sich für Wild- und Honigbienen, Imkerei und Möglichkeiten des Bienenschutzes? Anfragen zur Nutzung des Bienenmobils richten Sie bitte an info@naturpark.org

 

Sie haben auch ein Anliegen, das Sie "auf die Straße bringen" möchten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.