Wanderwege

Sie haben eine gute Idee, aber keine Zeit, sie auszuarbeiten und umzusetzen?

 

Nutzen Sie einzelne Bausteine oder unseren Komplettservice!

Tafelstandort_IdarOberstein

Wir

  • besprechen Ihre Idee mit Ihnen oder/und Ihren Mitarbeitern
  • koordinieren das gesamte Projekt - von der Idee bis zur Eröffnung
  • gehen die Wege ab
  • prüfen Potential und Machbarkeit
  • recherchieren und arbeiten fachlich fundiert die Thematik aus
  • nehmen lokale Akteure mit ins Boot
  • organisieren Informationsveranstaltungen und führen sie durch
  • texten, gestalten und liefern individuelle Informationsstandorte wie Säulen, Tafeln, etc.
  • liefern Beschilderung / Markierung
  • liefern Outdoor-Möblierung
  • liefern individuelle Rahmenkonstruktionen
  • organisieren Erlebniselemente
  • integrieren thematische GPS Schatzsuchen
  • texten, gestalten und liefern Werbemittel wie Flyer
  • schreiben Presseberichte
Dabei sind Sie ständig über den Stand der Dinge informiert. Ein "rundum sorglos"-Angebot, an dessen Ende ein tolles neues Angebot für Ihre Destination steht!

Themenwege und Lehrpfade machen Natur und Landschaft auch für weniger passionierte Wanderer und Kinder erlebbar und leisten einen wichtigen Beitrag zur Bildung.

Geocaching – Kommerzielle GPS Schatzsuche. Wo ist der Unterschied?

Beim Geocachen werden die Caches / Verstecke in der Landschaft platziert. Folglich können diese Verstecke zerstört, entfernt, verlegt werden. Die Rätsel und sich daraus ergebenden Koordinaten sind über das Internet frei zugänglich und können (nahezu zu) jeder Zeit gesucht werden. Caches können von jedem Geocacher neu angelegt werden. Sie können auch verändert oder gelöscht werden. In einer Region ergeben sich somit immer wieder neue Suchmöglichkeiten während andere verschwinden. Die Geocaching-Community legt hohen Wert darauf, unabhängig von wirtschaftlichen Einflüssen zu sein.

Prima, werden Sie vielleicht sagen. Immer wieder neue Angebote und es kostet nichts. Wozu gibt es dann überhaupt kommerzielle GPS-Schatzsuchen? Im Folgenden einige der wichtigsten Argumente.

 

Warum machen unsere GPS Schatzsuchen Ihre Gäste - und damit auch Sie - glücklich?

  • Bei der kommerziellen GPS-Schatzsuche befindet sich der Schatz unter Kontrolle eines Dienstleisters (Tourist-Information, Gastgeber...). Häufig in einer mit einem Zahlenschloss verschlossenen Schatzkiste direkt vor Ort. Der Inhalt des Schatzes kann so individuell auf den jeweiligen Schatzsucher abgestimmt werden. So ist es auch möglich hochwertige Schätze zu bieten wie z.B. Restaurantgutscheine, Edelsteine usw. Zudem ist so garantiert, dass der Nutzer nach erfolgter Suche zum Ausgangsort zurück kehrt (Gästebindung, Zufriedenheitskontrolle)
  • Der oder die Schatzsucher haben eine Fundgarantie. Diese Sicherheit spielt im touristischen Segment eine entscheidende Rolle, denn touristische Dienstleister verkaufen positive Erlebnisse und Überraschungsqualität. Negativerlebnisse wie z.B. nicht vorhandene oder nicht auffindbare Schätze wirken sich auf das Gesamturlaubserlebnis aus.
  • Sie haben die Möglichkeit Umsatz mit Geocachern zu generieren, der v.a. bei Tagesgästen sonst häufig nahe Null liegt.
  • Die Investitionen können über Werbepartner (Suchtafeln, Flyer, Themen, Patenschaft...) refinanziert werden.
  • Gastronomie und Hotellerie können exklusive Zusatzangebote schaffen und u.a. Schatzsuchen in ihre Pauschalen integrieren (touristische Wertschöpfung, Alleinstellungsmerkmale)
  • Die thematische Ausrichtung liegt voll und ganz beim Auftraggeber. So ist es z.B. möglich gezielt z.B. ein Umweltbildungsthema oder historische Besonderheiten nicht nur durch Besucherlenkung (GPS-Zielführung) sondern auch durch Rätselinhalte zu kommunizieren.
  • Das Layout von Flyer und Tafel kann an eine vorhandene Corporate Identity angepasst werden.
  • Lenkung und Kontrolle zum Schutz sensibler Naturbereiche - aus unserer Sicht immens wichtig. Da die Daten- / Rätsel nicht frei zugänglich sein müssen, kann die GPS-Schatzsuche z.B. auf bestimmte Jahreszeiten begrenzt werden. Die Anzahl der Besucher kann limitiert werden. Die Besucher können zur Registrierung aufgefordert werden.


Was benötigen Sie für eine GPS Schatzsuche?

Als Ausstattung benötigen Sie ein Thema, einfache, robuste, wasserdichte GPS-Geräte, Rätselflyer, Suchtafeln und Schatztruhen mit Zahlenschloss.

Wir bieten Komplettpakete in denen - auf Wunsch in Absprache mit dem Auftraggeber - Streckenführung, Thema, Recherche, Rätselerstellung, Layout- und Textarbeiten, Druck von Rätselflyern, Gelände-Suchtafeln z.B. aus Alu-Dibond, GPS-Geräte und ein Pressetext enthalten sind. Wir sorgen gerne dafür, dass Sie und/oder Mitarbeiter wissen, wie Sie Ihren Gästen das Angebot vermitteln.

 

Beispiel: Rätselflyer "Fieser Alfredo"

GPS_IO_aussen_300px GPS_IO_innen GPS_IO_Ka

Eine Schatzsuche mit individuellem Text und individuellen Rätseln gibt es bereits ab 349,--€ / Komplettpaket.

 

Ab März 2011 startet ein GPS Paket in Thalfang am Erbeskopf...

tsdf_GPS_Hannes_aussen_w tsdf_GPS_kind_aussen_w tsdf_GPS_Ritter_aussen_w1

...und im Hunsrückhaus am Erbeskopf

tsdf_GPS_Wildkatze_aussen_w tsdf_GPS_Abenteuer_aussen_w

Diese Flyer haben DIN lang Format und einfach gefalzt. Die Rätsel selbst sind auf der Innenseite dargestellt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.