GPS_BIR_Poster"Birfeldix und der Schatz der Treverer" ist mit rund 55 km unsere bisher längste GPS-Schatzsuche. Ziel war es, römische und keltische Sehenwürdigkeiten der Region auf einer PKW- / Radroute zu verbinden und erlebbar zu machen. Und der Erfolg gibt der Idee recht: von November 2011 bis März 2012 gab die kleine Tourist-Information die ersten 1.000 Flyer heraus und erhielt durchweg positive Resonanz.

GPSAlfredo_FePa_aussen_web

Auch hier ist der verwegene "fiese Alfredo" unterwegs. Diesmal treibt er sein Unwesen rund um den Ferienpark Himmelberg in Thalfang.

 

Der Ferienpark hat außerdem mehrere GPS Rad- und Wandertouren ab Parkgelände in Auftrag gegeben. So können die Gäste ohne Karte und lange Vorbereitung speziell für sie geplante Wanderungen unternehmen. Schauen Sie sich die Beispiele an auf der tsdf-Seite Mosel-Hunsrueck-Reisen oder direkt auf der Seite des Ferienparks.